Newsletter - Anmeldung
Gratis Infos und News

FAQ

Welche Voraussetzungen sind für die Implementierung des WizAdvisors nötig?

Der WizAdvisor wurde plattformunabhängig entwickelt. Dies bedeutet, dass seine Implementierung nur minimale Anforderungen stellt und keine teueren Software- und/oder Hardware-Anschaffungen erforderlich sind. Die einzige Voraussetzung im Hinblick auf Software ist die Installation von PHP, MySQL und eines Webservers (IIS oder Apache mit PHP Unterstützung). Oder Sie downloaden unser Komplett-Produkt, das bereits vollkommen fertig vorkonfiguriert ist. Der WizAdvisor läuft unter Linux und Windows.

Auf welchem Server läuft das WizAdvisor-Tool?

Auf allen handelsüblichen Betriebssystemen wie Windows, Linux etc. Hier können Sie entweder auf Ihren bisherigen Server zurückgreifen, einen dedizierten Server nehmen oder aber Sie beauftragen Internet-Invest, für Sie das Hosting zu übernehmen.

Kann der WizAdvisor in einen bestehenden Webauftritt integriert werden?

Als spezielles Modul ergänzt der WizAdvisor Ihre Webseite und kann sehr leicht integriert werden. Sie können dies über einen Link und den Aufruf in einem Pop-up-Fenster erreichen, oder der WizAdvisor wird in den Rahmen Ihrer Seite eingefügt, sodass er Bestandteil Ihrer Seite wird. Designanpassungen sind selbstverständlich möglich. Wenn Ihr Webauftritt einen Online-Shop beinhaltet, wird man sinnvollerweise den WizAdvisor mit diesem verbinden: Mit  dem WizAdvisor Starter und dem WizAdvior Professional verwenden Sie einfach weiterführende Links zu Ihren Produkten, bei der WizAdvisor Enterprise Version haben Sie auch die Möglichkeit über Session-ID-Übergabe, Beratung und Einkauf nahtlos zusammenzufügen.

Kann der WizAdvisor in meinem Corporate Design gestaltet werden?

Das Layout, das wir z.B. für die WizAdvisor-Demos verwenden, ist ein neutrales, modernes Design. Sie können dieses übernehmen, Ihr eigenes Logo und Ihren Firmennamen einfügen und eine eigene Startseite gestalten – alles über das Backend, keine HTML-Programmierung nötig. Alternativ können wir die Gestaltung jederzeit nach Ihren Vorgaben an die individuellen Bedürfnisse Ihres firmeneigenen Designs anpassen oder eine eigene Oberfläche gestalten, die sich an Ihrer Zielgruppe orientiert. Einzig bei der WizAdvisor Starter Edition muss das WizAvisor Logo bleiben.

Kann der WizAdvisor durch weitere Applikationen erweitert bzw. in andere eingebunden werden?

Der einfachste Weg, den WizAdvisor zu erweitern oder einzubinden, ist ihn mit anderen Webanwendungen per Link zu verknüpfen. Auch einzelne statische HTML-Seiten können so integriert werden. Im WizAdvisor selbst ist vorgesehen, dass Sie Elemente wie animated GIFs oder Flash-Animationen einfügen können, um beispielsweise die einzelnen Fragen zu illustrieren.
Mit der WizAdvisor Enterprise Software können zudem über eine XML-Schnittstelle Produkt- und Lagerbestanddaten aus einem Warenwirtschaftssystem übernommen werden. Damit kann zum Beispiel die Verfügbarkeit von Produkten bestimmt werden. Wenn ein Online-Shop vorhanden ist, kann man den WizAdvisor mittels automatisierter Übergabe der Session-ID mit diesem verbinden, sodass für den Kunden Einkaufen und Beratung nahtlos zusammenwachsen.

Verwaltung, Aktualisierbarkeit, zukunftssichere Investition

Wie flexibel ist die WizAdvisor-Software? Was kann ich tun, wenn sich meine Anforderungen ändern?

Den Kern des WizAdvisor stellen die individuellen Fragen und Produktdaten dar. Die spezifischen Fragen im WizAdvisor sind jederzeit erweiterbar: Sie können Fragen ändern, die Reihenfolge vertauschen, Fragen löschen oder zusätzliche Fragen einfügen. Die Produktdaten können jederzeit aktualisiert oder geändert werden. Der WizAdvisor wurde zukunftssicher angelegt: Denn jedes Portfolio wächst und verändert sich, und jede Beratung muss auf aktuelle Trends und Kundenbedürfnisse reagieren können. Daher ist der WizAdvisor so flexibel, dass er mit Ihrem Unternehmen mitwächst und laufend ohne technischen Aufwand angepasst werden kann.

Was ist das Backend?

Das 'Backend' – auch Redaktionssystem oder Content-Management-System genannt – bezeichnet jenen geschützten Bereich, in dem über ein Login autorisierte Benutzer die Möglichkeit haben, Produktdaten und Fragen im WizAdvisor zu bearbeiten und zu ergänzen. Zusätzlich können in den WizAdvisor Professional und WizAdvisor Enterprise Editionen statistische Daten des Kundenverhaltens analysiert werden. Über das Backend können die gesamte WizAdvisor- Anwendung und die Inhalte der Datenbanken einfach verwaltet werden, dazu muss man keinerlei technisches Wissen über Datenbanken oder Webapplikationen haben.

Wie wird der WizAdvisor verwaltet?

Für die Verwaltung des Backends ist in der Regel ein Administrator zuständig, man kann aber auch z.B. Produktinhalte von Produktmanagern bearbeiten lassen. Um diese Aufgabe zu übernehmen, muss man nicht über fachspezifisches IT-Wissen verfügen, da das Backend relativ einfach zu verwalten ist. Das Internet-Invest Team kann bei Bedarf für Sie die Wartung und Aktualisierung Ihrer Daten und arbeitet die statistischen Daten zu professionellen Reports auf. Diese Aufgaben können alternativ auch zu Ihren Marketing-Agentur Partnern ausgelagert werden.

Ist der WizAdvisor international einsetzbar?

Der WizAdivsor wurde für internationale Zeichensätze (UTF-8) eingerichtet und ist deshalb weltweit einsetzbar, d.h. er bildet auch Schriftarten wie Lateinisch, Cyrillisch oder Arabisch korrekt ab. Der WizAdvisor ist optimiert für Lokalisierungen, indem er vorsieht, dass die gemeinsame Sprache mehrerer Länder nur einmal eingegeben werden muss und dennoch länderspezifische Daten (wie z.B. Preisinformationen) separat verwaltet werden können. Wenn Sie eine Beratungssoftware suchen und in mehr als einem Land tätig sind, sollte die Lokalisierbarkeit einer Lösung eine wichtige Rolle in der Entscheidung spielen. Wenn Sie den WizAdvisor für mehrere Länder und Sprachen, international, aufsetzen wollen, kann jederzeit zu der WizAdvisor Enterprise Solution gewechselt werden.

Produktdaten

Ist eine Verknüpfung meiner Produktdatenbank oder Warenwirtschaftssystemen mit dem WizAdvisor möglich?

Die Verknüpfung Ihrer Produktdatenbank ist mit der WizAdvisor Enterprise Lösung möglich: Der WizAdvisor verfügt über eine definierte XML-Schnittstelle, über die auf einfache Weise Produktdaten (mit dem Wort "Produkt" sind auch Dienstleistungen gemeint) auf den WizAdvisor hochgeladen und auch aktualisiert werden können. Daten können vom WizAdvisor auch heruntergeladen werden (z.B. für Backups).

Wieviele WizAdisor benötigt man für x Produktgruppen?

Wir definieren eine Produktgruppe als eine zusammengehörige Einheit von Produkten, Produktpaketen oder Dienstleistungen, die im Rahmen eines Beratungsdialoges abgefragt werden können. Für verschiedenartige Produktgruppen würde man dann dementsprechend mehrere Beratungsdialoge (Fragengruppen) aufsetzen. Durch eine gemeinsame Startpage können diese zu einer Einheit verknüpft werden.
Das WizAdvisor Starter und das WizAdvisor Professional Packet können je Lizenz eine Produktgruppe abbilden.

Wie funktioniert die Datenpflege?

Die Datenpflege kann manuell über ein leicht verständliches, jederzeit zugängliches Backend erfolgen; Mit dem WizAdvisor Enterprise auch automatisiert über XML-Integration oder natürlich auch in Kombination mit manueller Dateneingabe.
Geregelt über Zugangsrechte, kann die Datenpflege auch dezentral organisiert sein, z.B. indem die Marketing-Abteilungen einzelner Länder oder die Manager bestimmter Produkte ihre jeweiligen Daten aktualisieren. Über ein eigenes Login, das nur Zugang zu den jeweils eigenen Daten ermöglicht, kann man auch externe Partner Daten eingeben und pflegen lassen. Für die Datenpflege brauchen Sie nur einen aktuellen Webbrowser und müssen keine Software installieren.

Business-Anforderungen

Was kostet der WizAdvisor?

Besuchen Sie unsere Internet-Seite, dort finden Sie alle Informationen über unsere Produkte und Ihre Preise: http://wizadvisor.com/jetzt-kaufen.html

Was zeichnet den WizAdvisor hinsichtlich des Funktionsumfangs im Vergleich zu anderen Auswahltools aus?

Auswahlhilfen oder Guided Sales Tools sind häufig im Internet zu finden – doch diese sind oft nur als Spielerei zu bewerten oder haben einen sehr begrenzten Nutzen. Oft steht der Kunde, der sich Zeit für den Beratungsprozess genommen hat, am Ende ohne Ergebnis da und ist zu Recht frustriert. Der WizAdvisor stelt eine eigene Kategorie an Auswahlassistent dar. Einige der wichtigsten Merkmale, die den WizAdvisor von anderen unterscheiden: Souveräner Umgang mit komplexen Beratungsprozessen, mehrere Beratungsmodule zur Auswahl und Ergebnissicherheit für den User, für den Anbieter einfache Wartung und Lokalisierung, flexible Adaptierung sowie umfangreiche statistische Daten im Backend. Unser Anspruch ist es, den besten Auswahl- und Beratungsassistenten am Markt zu haben. Wir entwickeln den WizAdvisor laufend weiter – und alle unsere Kunden profitieren davon.

Ab welcher Laufzeit rechnet sich der WizAdvisor?

Der WizAdvisor rechnet sich schon bei der ersten Online-Beratung, da Sie nur geringe Startkosten haben und der WizAdvisor verkaufsfördernd eingesetzt wird. Die Kosten für eine Beratung durch den WizAdvisor liegen im €-Cent-Bereich, womit er kompetente Beratung zu einem unschlagbaren Preis ermöglicht.

Wie hoch ist der Mehrnutzen für Webseiten von Herstellern?

Ihre Kunden und Sie selbst profitieren: Vom Service-Angebot, der Abhebung vom Mitbewerber, der einfachen Präsentation des Portfolios, einer erhöhten Userrate im Web, dem geringeren Beratungsaufwand am POS für Vertriebspartner, der Erhöhung des Verkaufs durch Call-to-Action zum Onlineshop und Call-Center, den hochrelevanten statistischen Informationen über Präferenzen und Wünsche Ihrer Kunden (nicht für den WizAdvisor Starter), der einfachen Wartung sowie mit dem WizAdvisor Enterprise Version auch der perfekten Eignung für den internationalen Einsatz.

Wie hoch ist der Mehrnutzen für Online-Shop-Betreiber?

Hohe Beratungsqualität generiert Vertrauen bei den Kunden und führt zu qualifizierteren und gesteigerten Verkäufen, eine gute Beratung verringert die Quote der retournierten Ware; positive Unterscheidung vom Mitbewerber, einfache Darstellung und Auswahl aus dem Portfolio, Integration in den Online-Shop möglich, Hersteller-Sponsoring für eine Aufnahme in den Auswahlassistenten möglich, sowie mit der WizAvisor Professional und Enterprise Version auch hochrelevante statistische Informationen über Präferenzen und Wünsche Ihrer Kunden.

Wie hoch ist der Mehrnutzen im Call-Center?

Mit dem WizAdvisor gibt man dem Call-Center-Agent eine Software in die Hand,die ihm ermöglicht, eine kompetente Beratung ad hoc ohne eigenes Vorwissen durchzuführen.

Wie hoch ist der Mehrnutzen am Point-of-Sale (POS)?

Am Point-of-Sale hilft der WizAdvisor weniger erfahrenen Verkaufskräften, dennoch eine stimmige und zielgerichtete Beratung durchzuführen und eine kompetente Empfehlung abzugeben. Speziell bei größeren Portfolios wird aber auch ein erfahrener Berater den WizAdvisor im Verkauf zu Hilfe nehmen, da bei einer großen Anzahl von Optionen niemand alle im Kopf behalten kann. Über einen Terminal oder schlicht durch einen PC am Arbeitsplatz oder durch eine lokale Version am Notebook steht der WizAdvisor jederzeit zur Verfügung.

Wie lange dauert es, um den WizAdvisor aufzusetzen?

Ein kleineres Projekt kann schon innerhalb weniger Tage online sein. Die Dauer ist abhängig von Anzahl und Komplexität der Fragestellung. Zum Projektumfang gehören zielgruppengerechtes Fragendesign, Produktkonfiguration, Produktdaten-Upload, User Interface Setup, Installation und evtl. Design-Gestaltung.